Startseite | AGBs | Datenschutz | Impressum

FKZ-1210 Touchmodul

Mit nur 10 auf 10 Zentimetern bekommt der Nutzer ein platzsparendes industrielles Mausgerät. Als Ergänzung zu bereits existierenden Systemen lässt sich das Gerät einfach per USB verbinden.
Einmal abgestellt benötigt es keinen zusätzlichen Platz zum Bewegen der Maus. Mobil ist es aber dennoch: Ob auf dem Arbeitstisch oder in der Hand, das Modul ist beweglich, solange das Kabel reicht. Und es hält was aus, wenn es um fliegende Späne, staubiges Abschleifen oder vorhandene Feuchtigkeit geht.
Mit einem Schutzgrad von IP 65 ist es für industrielle oder medizinische Anwendungen sehr gut geeignet. Auf Kundenwunsch kann die Folie in anderen Farben gestaltet und mit Firmenlogo versehen werden.
Flacher als ein Handy Mit nur einem Zentimeter Höhe durchaus mit einem Handy vergleichbar. Wie die anderen FKZ-1210-Familienmitglieder steckt auch das Touchpadmodul in einem schlagfesten Polystyrolgehäuse. Die zwei Maustasten unterhalb der Berührungsfläche haben je einen Knackfrosch (Metall-Dome) eingebaut.
Kundenspezifische Anpassungen können selbst für kleinere Stückzahlen kostengünstig realisiert werden.

Datenblatt

Weitere Informationen zum FKZ-1210 Touchpad:
- Datenblatt FKZ-1210-Touch